Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

AKTIENAUFSTIEG GmbH
Anton-Huber-Straße 20
73430 Aalen

Tel: +49 7361 6339050
E-Mail: info[a t]aktienaufstieg.de

auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Internetplattform benutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der Sie uns aus besucht haben oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen.

Wir erheben bestimmte Informationen, die uns Ihr mobiles Endgerät sendet, wenn Sie unsere Leistungen über ein solches nutzen wie Gerätekennung, Nutzereinstellungen und das Betriebssystem Ihres Gerätes sowie die Informationen über Ihre Nutzung unserer Leistungen, während Sie das mobile Endgerät verwenden.

Ggf. sammeln und speichern wir Informationen über Ihren Standort. Insbesondere dann, wenn Sie Leistungen in Anspruch nehmen, die Standort bestimmende Dienste verwenden, die vom Betriebssystem Ihres Mobilgerätes zur Verfügung gestellt werden.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung derjenigen Zwecke, zu denen Sie uns die Daten mitgeteilt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben keine Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte weiter, ohne dass Sie dieser Weitergabe zugestimmt haben bzw. wir zu einer Weitergabe gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind.

Darüber hinaus können wir in Fällen strafrechtlicher Ermittlungen, Schadensermittlung und Schadensverhinderung sowie zum Schutz geistigen Eigentums verpflichtet sein, personenbezogene Daten an Dritte weiter zu leiten.

Bewegungsdaten, die wir über die Nutzung Ihres mobilen Endgeräts sowie Ihr Kaufverhalten gesammelt werden, erheben wir ausschließlich anonymisiert. Diese erlauben keine Zuordnung zu Ihrer Person bzw. zu Ihren personenbezogenen Daten.

Wir speichern alle Ihre Daten während der Dauer des Vertragsverhältnisses elektronisch, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks erforderlich ist. Wir werden Sie auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er Sie betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen und sämtliche gespeicherte personenbezogene Daten auf Ihren Wunsch hin entfernen.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann.

Ihnen ist in diesem Zusammenhang klar, dass der Provider das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere von Ihnen dort abgelegte Daten aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer im Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Wir verwenden in diesen Zusammenhang stets die aktuellsten Sicherheitsvorkehrungen in Sachen tatsächlicher und virtueller Datensicherung, die einen unberechtigten Zugriff vermeiden sollen.

Informationen, die wir bei Ihnen erheben, einschließlich personenbezogener Daten, werden als Unternehmenswerte erachtet. Daher, falls wir durch einen Dritten als Ergebnis einer Transaktion wie einer Fusion, Übernahme, oder eines Verkaufs von Vermögenswerten, oder falls unsere Vermögenswerte durch Dritte erworben werden, oder im Falle einer Geschäftsschließung oder Insolvenz übernommen werden, könnten einige oder sämtliche Vermögenswerte, einschließlich Ihre personenbezogenen Daten offengelegt oder an den übernehmenden Dritten in Verbindung mit der Transaktion übertragen werden. Für den Fall einer solchen Transaktion werden wir Sie über die Transaktion benachrichtigen sowie über die Möglichkeit, der Offenlegung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an den übernehmenden Dritten in Verbindung mit der Transaktion innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen zu widersprechen. Ihre Daten werden in diesem Falle, so weit möglich, umgehend gelöscht und nicht an Dritte übertragen.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Werbung

Unsere Webseite und App beinhaltet auch Werbeflächen. Die Auslieferung der Werbung erfolgt über externe AdServer. Die im Zusammenhang mit Onlinewerbung erfassten Daten (AdChoice, AdImpressions, AdKlicks) dienen ausschließlich der statistischen Auswertung und zur Erstellung von Reportings an mit uns verbundene Werbekunden.

Bei der Auslieferung von Werbung können Cookies zum Einsatz kommen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Wenn Sie an der vorbezeichneten Methode der Bewerbung von Drittanbietern nicht mehr teilnehmen möchten, so können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Bereitstellung angepasster Werbeanzeigen widersprechen. Dies hat zur Folge, dass Sie keine personalisierte Werbung mehr erhalten.

Speicherung der IP Adresse

Die Kommentarfunktion auf der Internetplattform speichert die IP-Adresse der Kunden, die Kommentare verfassen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Wir weisen bereits jetzt darauf hin, dass wir die IP-Anonymisierung auf der Webseite aktiviert haben, um einen größtmöglichen Datenschutz zu gewähren.

Nachfolgend finden Sie die Datenschutzerklärung von Google zum Einsatz des Webanalyse-Tools Google Analytics:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“

Als Alternative dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie mit Nutzung des folgenden Links dem Einsatz von Google Analytics widersprechen. Durch die Aktivierung des Links wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass dieses Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Sobald Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Link erneut klicken: Google Analytics deaktivieren..

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von Facebook Inc. Palo Alto, USA angeboten werden.

Wenn Sie unsere Internetplattform nutzen und gleichzeitig mit Facebook verbunden sind vermag Facebook über diese Verbindung in der Lage zu sein die genaue Seite, die Sie gerade ansehen, zu identifizieren. Facebook vermag diese Information mit Ihrem persönlichen Account in Verbindung bringen. Insbesondere dann, wenn Sie den Like-Button bei Facebook benutzen kann Facebook diese Information mit Ihrem persönlichen Account in Verbringung bringen, diese Information auf Ihren persönlichen Account übertragen und dort zu speichern. Facebook wird darüber hinaus über Ihren Besuch auf der Internetplattform unterrichtet. Dies geschieht unabhängig von der Nutzung des Like-Buttons.

Falls Sie den Transfer von Daten zwischen unserer Internetplattform und Facebook unterbinden möchten sollten Sie sich vor einem Besuch auf unserer Internetplattform von Facebook ausloggen.

Darüber hinaus erlauben wir uns auch Sie auf die Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy hinzuweisen.

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von YouTube, Google Inc., San Bruno, USA angeboten werden.

Wenn Sie unsere Internetplattform nutzen und gleichzeitig mit YouTube verbunden sind vermag Facebook über diese Verbindung in der Lage zu sein die genaue Seite, die Sie gerade ansehen, zu identifizieren. YouTube vermag diese Information mit Ihrem persönlichen Account in Verbindung bringen. YouTube wird darüber hinaus über Ihren Besuch auf der Internetplattform unterrichtet.

Falls Sie den Transfer von Daten zwischen unserer Internetplattform und YouTube unterbinden möchten sollten Sie sich vor einem Besuch auf unserer Internetplattform von YouTube ausloggen.

Darüber hinaus erlauben wir uns auch Sie auf die Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy hinzuweisen.

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von Google+1, Google Inc., Mountain View, USA angeboten werden.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von Instagram, Menlo Park, USA, angeboten werden.

Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von Twitter Inc., San Francisco, USA, angeboten werden.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei können auch Daten an Twitter übertragen werden. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von LinkedIn Inc., Mountain View, USA, angeboten werden.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Unsere Internetplattform wird sich Leistungen bedienen, die von XING AG., Hamburg, Deutschland, angeboten werden.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt hierbei in aller Regel nicht.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Auskunftsrecht

Hinsichtlich der Erhebung, der Verwendung und der Offenlegung personenbezogenen Daten haben Sie als Nutzer stets die Wahl in welchem Umfang Sie diesen offenbaren möchten. Bitte beachten Sie hierbei, dass bestimmte Dienste auf von uns angeforderten personenbezogenen Daten basieren und nicht zur Verfügung stehen, wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen.

Nach dem relevanten Datenschutzrecht Ihres Heimatlandes bzw. Wohnsitzlandes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben das Recht, der weiteren Erhebung, Verwendung und/oder Offenlegung der personenbezogenen Daten zu widersprechen, indem Sie uns benachrichtigen. Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen um Leistungen von uns zu nutzen, nun aber wünschen, diese Einwilligung zu widerrufen, dann kontaktieren Sie uns bitte unter info[a t]aktienaufstieg.de, um den Antrag einzureichen.

Wir werden Ihren Zugriff auf unsere Leistungen und deren Nutzung umgehend einstellen und sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten, sofern möglich, nicht länger zugänglich sind.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den oben genannten Anbieter.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter (Links auf andere Internetplattformen)

Unser Angebot kann Links zu Internetplattformen und Leistungen enthalten, die von Drittanbietern besessen und betrieben werden.

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Wir sind weder inhaltlich noch redaktionell verantwortlich für die Inhalte, den Datenschutz oder Sicherheitsmaßnahmen und – Richtlinien des Drittanbieters. Um Ihre Daten zu schützen, empfehlen wir, dass Sie die Datenschutzbedingungen des jeweiligen Drittanbieters, auf die Sie zugreifen, sorgfältig überprüfen.

Newsletter

Mit der Registrierung auf der Internetplattform steht es allen Nutzern frei sich in eine E-Mailversandliste einzutragen. Wenn Sie sich bei der Erstellung des Kontos entschlossen haben sollten, sich auf unsere Versandliste einzutragen, werden wir Sie regelmäßig kostenlose Newsletter und E-Mails übersenden, die unsere Services direkt bewerben.

Wenn Sie eine solche Newslettermitteilung von uns erhalten, haben Sie die Gelegenheit zu einem „Opt-Out“ (entweder durch Ihr Konto) oder indem Sie den Anweisungen zum Austragen folgen, die Sie in der E-Mail erhalten haben.

Bestimmte Nachrichten hinsichtlich unserer Leistungen übermitteln wir dir auch dann, wenn nicht von einer Zustimmung auszugehen ist. Dies betrifft insbesondere Mitteilungen bezüglich einer Aktualisierung der AGB oder der Datenschutzrichtlinie.

Die Sicherheit Ihrer Informationen

Wir ergreifen angemessene verwaltungstechnische, physikalische und elektronische Maßnahmen, die auf den Schutz Ihrer Informationen ausgerichtet sind, die wir von Ihnen oder über Sie erhoben haben.

Darüber hinaus schützen wir Ihre Daten vor versehentlicher oder gesetzeswidriger Zerstörung, vor versehentlichem Verlust oder unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung, Änderung, Beeinträchtigung oder Offenlegung.

Ein umfassender Schutz der vorbezeichneten Daten ist aber nicht möglich. Demzufolge können wir die absolute Sicherheit der vorbezeichneten Daten nicht gewährleisten.

Stand: Oktober 2017